Lernen mit Lernleitern

Lernen mit Lernleitern

Workshop Materialentwicklung

Workshop Materialentwicklung

Ziel des INES-Projektes ist es eine flächendeckende grundlegende Schulausbildung im Stammesgebiet der Daasanach am Turkanasee zu initiieren, die den nomadischen Lebensstil sowie die spezifischen Interessen und Bedürfnisse der Daasanach berücksichtigt. Basierend auf dem kenianischen Lehrplan werden drei Lernleitern für die Fächer „Language“ (Spracherwerb in Kidaasanach, Kisuaheli, Englisch), „Mathematics“ und „Life Studies (kulturelles, ökologisches, christlich-religiöses und naturwissenschaftliches Lernen) entwickelt.

Das INES-Team in Illeret arbeitet derzeit in zwei Materialentwicklerteams sowohl am Schriftspracherwerb Kidaasanach als auch am Zahlenaufbau und Grundrechenarten im Bereich Mathematik. Sie werden dabei kontinuierlich vom deutschen Team kooperativ unterstützt.

Daasanach-Frauen bei der Materialerstellung

Daasanach-Frauen bei der Materialerstellung

Ergänzt wird das INES-Team durch Tagelöhner, die in den Werkstätten der Missionsstation beim Herstellen der Lernmaterialien helfen.